Allgemein Audi Hersteller

Der neue Audi A5 – nicht nur dynamisch im Detail! (Sponsored)

audi q5 teaser

Das Audi schon immer einen Hang hatte, Perfektion und Innovation zu vereinen, das beweisen einige Audi-Modelle. Jüngster Spross in der Audi-Familie ist der Audi Q5. Einen Vergleich oder eine Differenzierung hinzubekommen fällt dabei schwer. Man könnte sagen er ist der „kleine Bruder“ für all jene, denen der Q7 zu mächtig ist. Vielleicht ist er auch der „große Bruder“ für all jene, denen der Q3 oder Q2 zu unmännlich sind. Keine Frage der neue Q5 hat was markantes und starkes, aber auch was sehr agiles – betrachtet man nur mal das Design. Ein geschärfter Blick auf die Technik und die Details lassen aber schnell merken – Der tut nicht nur so – Er ist auch so!

Alles im Blick – Digitale Helfer machen den Audi ein bisschen zu Knight Rider!
Das optionale Audi virtual Cockpit erinnert mich sehr stark an K.I.T.T. – nur in schön und an die heutige Zeit angepasst. Leider gibt es keinen Turbo Boost, aber dafür ein volldigitales Kombi-Instrument, welches mit einem 12,3 Zoll Display Geschwindigkeit, Navigation und Kommunikation zentral darstellt. So hat man alle Fahr-relevanten Informationen im Blick und der Kopf kann sich aufs Fahren konzentrieren.

Groß aber nicht Übergroß
1.550 Liter als Maximum an Raumangebot – Das ist eine Ansage für die Klasse in der sich der Audi bewegt. Dabei sind praktische Lade- und Stauraumlösungen richtig smart integriert ohne das schöne, elegante Interieur jemals in einen Charme von „Kastenwagen-Romantik“ zu verwandeln. Alles was Platz bietet sieht im neuen Q5 auch immer irgendwie schön aus.



Technik trifft Dynamik – Wer Dynamik ausstrahlt hat sich auch technisch in sich!
Fahrdynamisch hat Audi schon immer neue Standards gesetzt. Dies gilt auch beim neuen Q5. Zunächst stehen drei Motoren auf dem Programm. Zwei TDI Diesel-Varianten und ein TFSI Benziner. Der Benziner ist der 2.0 TFSI mit 252 PS – super schnell und super agil. Die TFSI-Motoren zeigen bereits in anderen Modellen was für Fahrleistungen gehen. Top-Motorisierung ist der 3.0 TDI mit brutalen 620 Nm Drehmoment und 286 PS. Keine Frage, das ist die Krönung von Dynamik. Hier wird Optik mit Leistung harmonisiert. Der „normale“ Einstiegsmotor wird wohl der 2.0 TDI sein mit 150 PS in der Diesel-Variante ein vernünftiger aber dennoch spritziger Motor der dem neuen Q5 auch gerecht wird. Zur Auswahl stehen Handschaltung mit 6 Gang oder die 7-Gang S-Tronic (im 3.0 TDI ist die 8-stufige Variante davon)

Wir sind gespannt wie die ersten Tests ausschauen und was die Fachpresse dazu sagt. Bis jetzt ist der neue Q5 auf voller Linie sehr gefällig. Weitere Infos zum Audi Q5 gibt es auf der Website und natürlich auf Facebook.
audi q5

Sponsored Post von Audi

Read More
Allgemein Hersteller Volkswagen

VW verabschiedet sich aus der WRC und sagt ganz laut mit Servus und Danke! (Sponsored Post)

WRC Polo VW

Dieser unglaubliche VW Polo R WRC hat so alles gerockt. Der hochtechnische Rennwagen hat mit seinen Fahren wirklich alles erreicht was man im Rally-Sport erreichen kann. Er konnte sich Titel in der Fahrer-, Beifahrer- und Herstellerwertung sichern und ist nun am Zenith seiner Kieselstein-Karriere angekommen. Wie sagt man es? „Wenn es am schönsten ist, dann soll man aufhören!“ Schade, der unglaubliche VW Polo R WRC ist doch immer so ein Rennauto gewesen mit dem man sich identifizieren konnte. So eine Art anabole Version des eigenen Autos, welches in der Garage schlummert – Volkswagen eben!

VW Polo WRC auf Steroiden und mit Siegeswillen

Das Auto ganz kurz mal unter die Lupe genommen. Schließlich ist er ja maßgeblich an den zahlreichen Siegen beteiligt und ehrlich gesagt hatte er bei sämtlichen Aufnahmen die meiste Sendezeit. Und laut war er auch. Aber das ist gut so.

Technisch kommt ein 1,6 Liter Motor mit Turboaufladung und Allradantrieb auf uns zu und der kann richtig schreien, kreischen, fauchen und zischen. Aber spuckt nicht nur große Töne. Der Allradantrieb sorgt für unmenschliche Traktion auf sämtlichen Untergründen und die 315 Turbo-PS katapultieren den anabolen Polo über Kuppen, um Kurven herum und lassen ihn egal ob auf Matsch, Schotter, Asphalt und Schnee einfach immer schnell sein. Von 0-100 km/h in 3,9 Sekunden und 243 km/h Topspeed und ein Fahrverhalten das absolut präzise ist. Kein Wunder das die Kombination mit den Fahren Mikkelsen und Ogier dazu geführt hat, dass große Siege eingefahren wurden.

Das Abschiedsgeschenk – Zwei Polos R WRC in der Luft, im Staub, mit Speed und ein „High Four“
So hart es auch ist: Volkswagen wird die WRC verlassen. Aber die Erinnerungen an die glorreiche Zeit bleiben. Das was früher der Ur-Quattro war soll der Volkswagen Polo R WRC auch sein. Eine Ikone, eine Legende und ein Superstar, den man auf nimmersatt fahren, springen und einfach in Action sehen möchte.

Die Marke VW schafft das mit dem aktuellen Kurzfilm und bedankt sich zugleich für die jahrelange Treue, aber seht selbst:

Absolutes Highlight neben dem wilden Ritt über Stock und Stein ist der sogenannte „High Four“. 2 Autos fliegen aneinander vorbei und die Fahrer klatschen sich durch das Seitenfenster des Autos ab. Sensationelle Leistung die beeindruckend in Szene gesetzt wurde. Das Video und alle Fahrszenen inklusive der Cockpit-Aufnahmen wurden mit 12 Kameras realisiert die am und im Wagen verbaut waren. Und das Ergebnis ist wirklich sehenswert und eine schöne Erinnerung an den Ruhm, Erfolg und natürlich den VW Polo WRC auf Steroide.

Danke Volkswagen für ein unvergessliches Stück Rally-Geschichte. Wir werden euch, eure Autos und die sympathischen Fahrer vermissen! Aber man sieht sich immer zwei mal im Leben. Habe die Ehre!

WRC Polo VW 2

Sponsored Post von Volkswagen

Read More
Allgemein Hersteller Volkswagen

Pack 4 Rally | Gewinne einen VIP-Trip zur Rally Deutschland (Sponsored Post)

rally1
„Il Cubo“ erzählt die Geschichte von Roberto Rossi. Irgendwie ein komischer und zugleich lustiger Zeitgenosse, der Zeit seines Lebens ein großartiger Fan von Rallysport ist. Leider hat Roberto ein Problem. Er ist klein und seine Größe verhindert im Kindesalter, dass er die krassen Rally-Autos nur hört und nicht sieht. Da kommt ihm die Idee seinen Größennachteil mit einer Holzbox auszugleichen.

Nun sieht, hört und erlebt er den Rallysport in den 80ern hautnah. So hautnah, dass er bis jetzt ein absoluter Rally-Fan ist. Seine Box, auf die er steht, ist mittlerweile sein Markenzeichen geworden und verhilft Roberto zu Ruhm der ihn letztendlich als Star in die neue interaktive Kampagne „Pack 4 Rally“ katapultiert. Eigentlich wollte er nie was besonders sein, nur seinen Rally-Sport genießen, aber Volkswagen Polo und RallyTheWorld.com hatten da ganz andere Pläne. Und das ist Ihnen so gut gelungen, dass sie mitsamt Roberto „Il Cubo“ ein fettes Gewinnspiel für euch als Rally-Fans gemacht haben.

Ich packe meinen Polo WRC mit meinen Must-Haves und gewinne richtig fett!

Den Hauptgewinn wollen wir gleich als erstes nennen: Es ist ein VIP-Trip für 2 Personen zur Rally-Deutschland – Ja ihr habt richtig gelesen. Schnelle Rally-Autos die ihr dort als VIP seht, hört und erleben werden. Dabei ist der Hin- und Rückflug inklusive, sowie 2 Übernachtungen im gehobenen Hotel mit Verpflegung und einem exklusiven VIP Rally Programm. Roberto ist sicherlich auch da, der ist eigentlich immer da!

rally2

Was ihr tun müsst um gewinnen zu können?
Ihr kennt bestimmt den Auto-Reise-Klassiker „Ich packe meinen Koffer“ oder? Diesmal packt ihr keinen Koffer oder gar Roberto Box – Nein – Ihr packt den virtuellen 2016er POLO WRC mit euren Rally Must-Haves. Was das sein könnte, schaut ihr euch am besten auf www.pack4rally.de an! Ich will nicht zu viel verraten aber das Zeug, welches ihr in den Kofferraum des POLO WRC packen könnt ist echt nice!

Packt schön fleißig und kreativ, weil nach Teilnahmeschluss bewertet eine Jury die kreativsten Utensilien-Pakete aus und entscheidet über den Gewinner des Wettbewerbs. Ob Roberto „Il Cubo“ mit in der Jury sitzt wissen wir nicht, aber vielleicht hat er mit seiner Box ein Wörtchen mitzureden. Schließlich wird der 2016 POLO WRC nicht umsonst „Der Maximator“ genannt. Details zu der beeindruckenden Kampfmaschine gibt es hier (reinschauen lohnt sich!)

Alle Informationen und Links zu den sozialen Medien im Überblick:

Pack4Rally: Gewinnspiel mit Teilnahmebedingungen – RALLYTHEWORLD.com auf FacebookRALLYTHEWORLD.com auf YouTube

Sponsored Post von Volkswagen

Read More
Allgemein FIAT Hersteller

FIAT 500S: Sportversion für Männer angekündigt

Der FIAT 500 ist vor allem bei der Damenwelt recht beliebt. Mit dem neuen FIAT 500S, der jüngst vorgestellt wurde, soll sich dies nun ein wenig ändern, denn mit seinen neuen, sportlichen Facetten, soll der kleine Flitzer mehr Männer von sich überzeugen.

Der FIAT 500S wird in zwei Varianten angeboten, einmal geschlossen und als Modell 500C in der Variante als Cabrio. Bei beiden Ausführungen stehen vier Motoren zur Auswahl, darunter der 1.3L MultiJet Dieselmotor, der eine Leistung von 95PS hervorzaubert, der 1.2L V8 Benziner mit 69PS und die beiden 0.9L TwinAir Motoren, die es in den Ausführungen mit 85PS und mit mit Turbo und 105PS geben wird.

Bezüglich der Optik hat FIAT ein paar neue Design-Elemente verbaut. Mitunter wurden die Stoßfänger einer optischen Überarbeitung unterzogen und die Frontseite, ist mit integrierten Nebelscheinwerfern ausgestattet. Auch bei den Seitenschwellern und beim Dachspoiler findet man kosmetische Überarbeitungen vor. Die Endrohre der Abgasanlage wurden verchromt und die hinteren Fensterscheiben wurden abgedunkelt.

Serienmäßig bietet man 16-Zoll Alu-Felgen an, die in matt-schwarz gehalten sind. Neue Lackierungen gibt es in Blau und in Mattgrün. Auch im Innenraum findet man einige Neuheiten vor, darunter die schwarzen Sitze, die mit einigen Akzenten in Blau, Weiß oder Gelb verziert worden sind. Für die Multimedia-Unterhaltung gibt es ein 7-Zoll Touchscreen-Display mit Bluetooth-Funktion hinzu. Optional lassen sich weitere Extras wie zum Beispiel ein DAB-Radio oder ein Navigationssystem von TomTom hinzu buchen. Ein spezielles Audiosystem von Beats by Dr. Dre, steht ebenfalls zur Auswahl. Der neue FIAT 500S ist ab sofort bei den Händlern bestellbar. Die kleinste Ausführung mit dem 69PS starken Benziner, startet ab 15.290€. Der 500C als Cabrio, startet für 15.790€.

FIAT 500S

Quelle: Auto-News / FIAT

Read More
1 2 3 4